Offenes Treffen Eisbrecher #Wuppertal & Medien Workshop Filmen und Fotos Machen Bei Aktionen

Wir, die AG Medien der Eisbrecher Wuppertal, veranstalten eine Reihe von Workshops, in denen Wissen über Medien vermittelt werden soll. Am 03.07.2017 um 19:00 Uhr findet im Langen Handok, Marienstraße 49, 42105 Wuppertal, der zweite Workshop der Medien-AG statt. Das Thema ist: Fotos und Videos von Demonstrationen im Kontext von #NoG20 und andere Aktionen. Am 02.07.2017 gibt es ein offenes Treffen der Eisbrecher. Anfang ist 16:00 Uhr. Platz der Republik, Wuppertal.

18m4

Wir wollen klären, warum Fotos und Videos von Protesten wichtig sind, um z.B. Polizeigewalt zu dokumentieren, Nazis zu outen oder Aufmerksamkeit zu kreieren. Wir wollen darüber sprechen, warum wir glauben, dass es gut ist, wenn sich möglichst viele Menschen in sozialen Netzwerken und Medien einbringen. Wir wollen über Sicherheit und Schutz von Strukturen sprechen und darüber warum wir glauben, dass eine Ablehnung von Dokumentationen von Demonstrationen und Aktionen uns nicht schützt.
Wir wollen weiterhin gemeinsam erarbeiten, wie man „richtig“ Fotos und Videos erstellt. Das heißt, wie, wann und warum man im Zweifelsfalle verpixelt, aus welchem Abstand Livestreams gemacht werden können und wie man sich als unabhängiger „Journalist“ auf Demos und Aktionen bewegen kann.
Wir wollen in einer gemeinsamen Runde mehr zu diesen Themen erarbeiten und sind uns darüber im Klaren, dass dieses Thema deutlich mehr Aufmerksamkeit und Zeit braucht, als ein Workshop gewährleisten kann. Aber wir sind der Meinung, dass wir uns eben irgendwie an diesen Bereich wagen müssen und gehen deshalb nun diesen ersten Schritt. Gibt es viel Beteiligung und Interesse wollen wir gemeinsam weitere Workshops organisieren, in denen dann mehr und mehr ins Detail gegangen werden kann.
Wir werden den Workshop, so es die Technik zulässt, wieder streamen und aufzeichnen. So dass auch Menschen teilnehmen können, die nicht live erscheinen können oder wollen. Im Chat des Streams lassen sich auch Fragen stellen. 
Widerstand lebt von aktiver Beteiligung und nicht von stiller Zustimmung!
Medienarbeit auch!
Wir freuen uns auf euch…
03.07.2017 um 19:00 Uhr findet im Langen Handok, Marienstraße 49, 42105 Wuppertal
Offenes Treffen Eisbrecher Wuppertal 02. Juli 2017
Am 02.07.2017 gibt es ein offenes Treffen der Eisbrecher. Anfang ist 16:00 Uhr. Platz der Republik, Wuppertal. Bei Regen gehen wir in eine Kneipe in die Umgebung also bitte pünktlich kommen.

 

Topics u.a.:

– Selbstverständnis
– G20
– Finanzierung
– Orte
– Soziales Zentrum/Stadtteilarbeit
– Refugees
– Foto/Video Workshop

Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1498840103469671/

Advertisements