AZ #Wuppertal: Subversiver Benefiz-Flohmarkt mit Versteigerungen für Wiederaufbau #CanVies – #RefemCanVies

canviesflohmarkt

Nach gelungener Verteidigung: Subversiver Benefiz-Flohmarkt mit Versteigerungen für den Wiederaufbau vom Sozialzentrum #CanVies in Barcelona – Abends Benefizparty

Samstag 12. Juli, 14:00 Uhr, im AZ Wuppertal, Markomannenstraße 3.

 

Am 26. Mai wurde das Sozialzentrum Can Vies in Barcelonas Kiez Sants durch die Polizei geräumt. Nach der Räumung gingen die Proteste weiter. Nachdem die Stadt Barcelona am 27. Mai angefangen hatte das Gebäude abzureißen, gingen immer mehr Menschen auf die Straße. Am 30. Mai kündigte die Stadt an, dass die Abrissarbeiten gestoppt werden; nun wird Can Vies wieder aufgebaut. Am 12. Juli wird im AZ Wuppertal in der Markomannenstraße 3 ab 14:00 Uhr ein Benefiz-Flohmarkt stattfinden, wo Geld gesammelt wird, denn der Wiederaufbau von Can Vies kostet auch in Eigenregie viel Geld. Außerdem wird Geld benötigt für die verhafteten AktivistInnen, die in die Mühle der Justiz geraten sind. Wenn Menschen Sachen haben, die sie nicht mehr gebrauchen können und für den Flohmarkt zur Verfügung stellen wollen, würden wir uns freuen, wenn sie diese Sachen am 12. Juli ab 10:00 Uhr morgens vorbei bringen. Wir haben schon einiges gesammelt: u.a. Basgitarren, Gitarren, Verstärker und einiges zum Lesen. Die Erlöse vom Flohmarkt und den Versteigerungen gehen alle komplett nach Can Vies. Abends werden wir in der Kneipe unten noch ein bisschen feiern. Kommt vorbei und unterstützt die Menschen beim Wiederaufbau und der Anti-Repressionsarbeit.

Samstag 12. Juli, 14:00 Uhr, im AZ Wuppertal, Markomannenstraße 3.

Can Vies Crowdfunding: http://www.verkami.com/projects/9257-refemcanvies

Für Untertitelung klick auf das 4. Symbol von rechts unter dem Player:

Advertisements